Willkommen Schülerrat Protokoll Schülerrat 29.5.2017
Protokoll Schülerrat 29.5.2017 Drucken

1. Mobilitätswoche

Alle Schüler / Schülerinnen waren mit dem Verlauf der Mobilitätswoche sehr zufrieden. Folgende Aktionen fanden statt:

Klasse 1:                     Fußgängerführerschein:

Klasse 2:                    Rollerführerschein:

Klasse 3:                    Geschicklichkeitsparcours und die Vorbereitung auf die                                 theoretische Radfahrprüfung

Klasse 4:                    1. Hilfekurs (z.B. Wundversorgung, stabile Seitenlage,                                     Wiederbelebung)

Die Klassen 4a und 4c haben einen Ausflug nach                                                            Wolfsburg gemacht.

 

2. Bundesjugendspiele / Spielefest

Die Bundesjugendspiele haben den Schülern / Schülerinnen viel Spaß gemacht, obwohl es sehr heiß war. Einige S hatten nicht genügend Getränke dabei und haben ihre Flaschen mit Wasser aus dem Wasserhahn aufgefüllt.

Beim Spielefest haben die Schüler / Schülerinnen gut mitgemacht. Bei einigen Stationen war viel los und die S mussten warten.

3. Matheolympiade

Nach 1 ½ Stunden harter Arbeit gab es einen leckeren Imbiss für die Teilnehmer. Danach wurden Spiele gemacht und eine Rallye mit Matheaufgaben fand statt. Leider reichte die Zeit nicht aus, alle Aufgaben zu bearbeiten.

 

4. Dienste der 4. Klassen

Der Türdienst wird immer noch zu wenig respektiert. Oft werden ihnen falsche Namen genannt.

Bei der Spielzeugausleihe gibt es nur eine geringe Verbesserung. Die Spielsachen werden weiterhin zu spät zurückgebracht. Deshalb soll es künftig eine Durchsage geben. Danach müssen die Spielsachen sofort zurückgebracht werden.

5. Motto Mülltrennung

Leider wird der Müll immer noch nicht richtig getrennt. Eine Erneuerung der Hinweisbilder an den Mülltonnen könnte Abhilfe schaffen.

 

6. Neues Motto

Da es beim Verlassen und vor allem bei dem Hereinkommen ins Schulgebäude immer wieder zum Drängeln kommt, lautet unser neues Motto:

 

Wir drängeln nicht an den Türen.

 

 
Konzept & Design: Grundschule Altwarmbüchen unterstützt durch BeraPla IT Services
Basierend auf dem "JML_biz" Design von: Pravo & Printstyle & Contracts & Aerography
Content Management System: Joomla - Opensource CMS.