Willkommen
Grundschule Altwarmbüchen
aktuelle Infos und Termine Drucken

Fotos vom Reformations-Gottesdienst am 02.11.

Freitag 24.11. Fußballturnier
Termine des Schülerrats:
montags 6. Stunde am:

*************************************************
Termine "Isernhagen liest vor" jeweils 5. Std.
Klassen 1: 18.12., 15.01., 19.02., 12.03., 09.04., 14.05., 11.06.
Klassen 2a, 2c: 19.12., 16.01., 20.02., 13.03., 10.04., 15.05., 12.06.

Klassen 2b, 2d: 14.12., 18.01., 22.02., 15.03., 12.04., 17.05., 14.06.

 
Grundschule: Umzugspläne sind umstritten Drucken

Der Ortsrat Altwarmbüchen berät am Mittwoch über die Hauptschule
als neuen Standort / Arbeitsgemeinschaft setzt sich für Erhalt ein

Von Frank Walter (Artikel in der HAZ vom 20.11.2017)

Die große Aula – hier genutzt für die Lesementoren – ist eines der Argumente für den Erhalt an der Bernhard-Rehkopf-Straße. Foto: Archiv

Altwarmbüchen. Wenn der Ortsrat Altwarmbüchen am Mittwoch, 22.?November, um 18.30 Uhr im Rathaus zu seiner öffentlichen Sitzung zusammenkommt, um über den Umzug der Grundschule von der Bernhard-Rehkopf-Straße ins Gebäude der heutigen Hauptschule zu beraten, dann dürfte es schon in der Einwohnerfragestunde heiß hergehen: Die aus Eltern und Lehrern bestehende Arbeitsgemeinschaft „Standort Grundschule“ hat im Vorfeld der Sitzung in Aushängen dazu aufgerufen, in den Ortsrat zu kommen und sich dort für den Erhalt der Schule am jetzigen Standort einzusetzen.

Weiterlesen...
 
Trauma-Vortrag Dr. Besser Drucken
Psychiater gibt Lehrern Tipps zum Umgang mit traumatisierten Flüchtlingskindern
Von Katerina Jarolim-Vormeier (Bericht in der HAZ vom 11.11.2017)

Lutz-Ulrich Besser referiert in der Altwarmbüchener Grundschule über Traumata bei Kindern und Jugendlichen. Foto: Jarolim-Vormeier

Isernhagen. Rund 400 Geflüchtete leben derzeit in der Gemeinde Isernhagen. Am Anfang hatte die Unterbringung im Vordergrund gestanden. Nun geht es dem Helfernetzwerk um Praktikumsplätze und Jobs, um Hilfe bei Asylverfahren, aber auch bei der Verarbeitung von Traumata. Ein Thema, mit dem auch Isernhagener Erzieher und Lehrer konfrontiert werden, denn etliche Flüchtlingskinder besuchen Kindergärten und Schulen in der Gemeinde.

Weiterlesen...
 
Warnwesten Drucken

Liebe Eltern,

vor ca. 2 Wochen haben wir den Kindern der 1. Klassen die Warnwesten des ADAC übergeben können.  Erfreulicherweise tragen die meisten Kinder diese Westen jetzt auch auf dem Schulweg und haben sich sicherlich bald einen Tag „hausaufgabenfrei“ verdient. Die Westen erhöhen gerade in der jetzt beginnenden dunklen Jahreszeit die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Sie machen die Kinder bei Dunkelheit und Nebel schon auf größere Distanz für Autofahrer sichtbar, egal ob auf dem Schulweg, dem Nachhauseweg oder in der Freizeit.
Leider musste ich bei der Türkontrolle in den letzten Tagen aber auch feststellen, dass die Kinder aus den 2., 3. und 4. Jahrgängen diese Westen nicht mehr oder kaum noch tragen. Dies ist äußerst bedauerlich und im Interesse der Verkehrssicherheit bedenklich. Es wäre schön, wenn Sie zu Hause noch einmal nachschauen, ob Sie die Warnweste Ihres Kindes wiederfinden. Oder besorgen Sie Ihrem Kind in einem Baumarkt, an einer Tankstelle o.ä. eine neue Warnweste und erhöhen Sie durch das regelmäßige Tragen dieser Warnweste die Verkehrssicherheit Ihres Kindes.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Runkel

 
Bild des Monats November 2017 Drucken

Seit Oktober 2015 finden Sie hier jeweils ein Schüler_innenbild, das von den Klassenkameraden und den Fachlehrkräften ausgesucht und einen Monat lang im Foyer der Schule ausgestellt wird.

Luke S., Kl. 4d

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Konzept & Design: Grundschule Altwarmbüchen unterstützt durch BeraPla IT Services
Basierend auf dem "JML_biz" Design von: Pravo & Printstyle & Contracts & Aerography
Content Management System: Joomla - Opensource CMS.